UPS erweitert Bahndienst zwischen China und Europa

March 28, 2017 mm-logistik.vogel.de

UPS wird sechs weitere Stationen zu seinem multimodalen Bahndienst „Preferred“ für Containerkomplett- und Teilladungen (FCL und LCL) zwischen Europa und China hinzufügen. Die zusätzlichen Stationen sollen Kunden für Warentransporte auf der weltweit größten Handelsroute mehr Möglichkeiten der Kostensenkung in der Lieferkette sowie eine verbesserte Abstimmung von Anforderungen an Kosten und Laufzeiten bieten.

Read more...

Previous Article
Ausleitsysteme sorgen für Tempo und Flexibilität
Ausleitsysteme sorgen für Tempo und Flexibilität

Unterschiedlich große und schwere Päckchen, Pakete oder Trays bei großen Fördergeschwindigkeiten produktsch...

Next Article
Viastore Software und Picavi kooperieren
Viastore Software und Picavi kooperieren

Viastore Software erweitert das Kommissionierangebot seiner Warehouse-Management-Software (WMS) Viadat um d...