Die Schweizer lassen die Drohnen fliegen

March 31, 2017 mm-logistik.vogel.de

Seit Mitte März 2017 führen die Schweizerische Post, der Tessiner Spitalverbund EOC und der US-Drohnenhersteller Matternet erste Drohnenflüge in Lugano durch. Moderne Lieferdrohnen sollen künftig Laborproben zwischen zwei EOC-Spitälern transportieren. Jetzt hat das Schweizerische Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL) grünes Licht für das Projekt erteilt.

Read more...

Previous Article
Zettelwirtschaft adé – Digitale Revolution im Anlagenbau
Zettelwirtschaft adé – Digitale Revolution im Anlagenbau

Alle Materialien pünktlich am richtigen Ort und in entsprechender Qualität zu haben, ist eine Herausforderu...

Next Article
Voestalpine baut Kühlschrank für Transdanubia
Voestalpine baut Kühlschrank für Transdanubia

Zur Umsetzung ihres neuen Tiefkühllagers in der Nähe der oberösterreichischen Landeshauptstadt Linz entschi...