Das kleine Einmaleins der Ladungsträger

April 5, 2017 Gerald Scheffels

Ladungsträger in der Logistik vereinheitlichen und erleichtern den weltweiten Materialfluss. Die universell einsetzbare Palette zeigt dies ganz deutlich. Schaut man genau hin, gibt es dennoch große Vielfalt. Der Anwender kann sich zum Beispiel zwischen Einweg- und Mehrwegpaletten, Pool- und Tauschsystemen und unterschiedlichen Werkstoffen (Holz und Kunststoff) entscheiden. Und auch für nicht palettierbare Waren wie Schüttgüter und Flüssigkeiten gibt es passende standardisierte Ladungsträger.

Read more...

Previous Article
Vertikalballenpressen sind energieeffizient und leise
Vertikalballenpressen sind energieeffizient und leise

Im Fokus des HSM-Messeauftritts stehen drei Maschinen aus der Vertikalballenpressen-Reihe HSM V-Press. Dies...

Next Article
Industrie 4.0: Individueller Materialfluss mit der Smart Factory
Industrie 4.0: Individueller Materialfluss mit der Smart Factory

Eine Produktionsumgebung, in der sich Fertigungsanlagen und Logistiksysteme ohne menschliche Eingriffe selb...