100.000 t Fracht über das Speedgate verladen

April 25, 2017 mm-logistik.vogel.de

Am 24. April 2017 hat die Lufthansa Cargo AG die 100.000ste Tonne Fracht über das von der Fraport AG am Flughafen Frankfurt am Main bereitgestellte Speedgate verladen. Am größten europäischen Drehkreuz für weltweite Frachtlogistik, der Cargo City Süd, entlädt Lufthansa Cargo seit Herbst 2014 Fracht am Speedgate auf vier automatisierten Schleusen per Knopfdruck. In der Schleuse wird die Fracht sicherheitskontrolliert und anschließend direkt zum Flieger gebracht.

Read more...

Previous Article
Erste LNG-Tankstelle in Berlin eröffnet
Erste LNG-Tankstelle in Berlin eröffnet

Die Uniper-Tochter Liqvis und der Lebensmittellogistiker Meyer Logistik haben die erste öffentlich zugängli...

Next Article
Sprachgesteuerter Roboter kann Material und Prozesszustände hören
Sprachgesteuerter Roboter kann Material und Prozesszustände hören

Sprachgesteuerte Roboter sollen künftig mehr Aufgaben in der Logistik übernehmen, zumindest ist das Fraunho...