Industrie 4.0 für Laien juristisch richtig einordnen

May 2, 2017 mm-logistik.vogel.de

Die umfassende Vernetzung in der Industrie 4.0 wirft völlig neue Fragen nach dem rechtlichen Rahmen von intelligenten Maschinen und Systemen auf. Datenschutz und IT-Sicherheit spielen eine ebenso große Rolle wie Haftungsfragen bei Unfallszenarien oder Produktmängeln. Konstrukteure und IT-Entwickler können jedoch häufig nicht einschätzen, welche juristischen Rahmenbedingungen sie bei ihren Entwicklungen beachten müssen.

Read more...

Previous Article
Fördersystem lässt sich in Zonen steuern
Fördersystem lässt sich in Zonen steuern

Avancon ist ein Start-up-Unternehmen aus der Schweiz, das ein innovatives Fördersystem anbietet, das von Di...

Next Article
Platzsparend kartonieren
Platzsparend kartonieren

Bosch Packaging Technology stellt in Zusammenarbeit mit der jüngst übernommenen Kliklok Corporation einen i...