DHL nutzt kollaborative Roboter zum Co-Packing

May 5, 2017 mm-logistik.vogel.de

Als erste Phase seines Programms zum Einsatz von Robotern in der Kontraktlogistik in Großbritannien kauft DHL Supply Chain nach erfolgreichen Testläufen jetzt vier Sawyer-Roboter. Die Roboter sollen bedarfsorientiert und flexibel an 19 sogenannten Co-Packing-Standorten und Logistikzentren auf der Insel eingesetzt werden.

Read more...

Previous Article
Klingel startet mit neuem Logistikzentrum durch
Klingel startet mit neuem Logistikzentrum durch

Der nach eigener Aussage drittgrößte deutsche Multichannel-Distanzhändler Klingel (K-Mail Order) hat sich e...

Next Article
2000 Staplerfahrer wollen „auf den Bock“
2000 Staplerfahrer wollen „auf den Bock“

„Auf den Bock“ – das ist die etwas despektierliche Umschreibung des Fahrersitzplatzes von Lkw- und Gabelsta...