LHOF-Jury nominiert acht Finalisten für 2017

June 1, 2017 mm-logistik.vogel.de

Die Finalisten für die Wahl zur Aufnahme in die logistische Ruhmenhalle, die Logistics Hall of Fame (LHOF), stehen fest. Anlässlich der 7. Nationalen Konferenz für Güterverkehr und Logistik des Bundesverkehrsministeriums in München hat das Nominierungs-Komitee acht Persönlichkeiten für die Aufnahme in die LHOF nominiert. Zuvor waren laut einer Mitteilung der Organisation 17 gültige Vorschläge aus Australien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Großbritannien, Kroatien, der Schweiz und den USA eingegangen.

Read more...

Previous Article
Semperit veranstaltet Berufskraftfahrer-Casting
Semperit veranstaltet Berufskraftfahrer-Casting

Semperit will Berufskraftfahrer stärker in den Blickpunkt der Öffentlichkeit rücken. In der Anzeigenkampagn...

Next Article
Sicherheit auf allen Wegen

Durch Asset-Tracking-Module wird es möglich, immer zu wissen, wo und in welchem Zustand sich Güter befinden...