Aus WLAN-Strahlung dreidimensionale Bilder zaubern

June 19, 2017 mm-logistik.vogel.de

Wissenschaftler der TU München haben ein holografisches Abbildungsverfahren entwickelt, das aus der Strahlung eines WLAN-Senders dreidimensionale Bilder der Umgebung erzeugt. Im Industrie-4.0-Kontext könnte man damit automatisiert Objekte auf dem Weg durch die Werkhalle verfolgen.

Read more...

Previous Article
Bumper-to-Bumper-Komplettgarantie für vollrobuste Hardware
Bumper-to-Bumper-Komplettgarantie für vollrobuste Hardware

Für seine vollrobusten Tablets und Laptops will Getac mit der neuen Bumper-to-Bumper-Garantie kostengünstig...

Next Article
Cobots machen Getränkefabriken intelligenter
Cobots machen Getränkefabriken intelligenter

Auf der Fachmesse Drinktec in München (11. bis 15. September 2017) wird das französische Unternehmen Gebo C...