Luftfracht kann mehr zum Klimaschutz beitragen

November 14, 2017 mm-logistik.vogel.de

Den Weltklimagipfel in Bonn hat der Spezialist für ausgegliedertes Lademittelmanagement in der Luftfracht Jettainer zum Anlass genommen, darauf hinzuweisen, dass das Potenzial für weitere Verbesserungen bei der Umweltbilanz im Luftverkehr noch lange nicht ausgeschöpft ist. Entwicklungen bei Hard- und Software sowie verbesserte Prozesse böten Chancen, so Jettainer.

Read more...

Previous Article
Thementag bereitet auf SAP-EWM-Umstieg vor
Thementag bereitet auf SAP-EWM-Umstieg vor

Die Ankündigung von SAP, die Wartung für sein Lagerverwaltungsmodul WM (Warehouse Management) Ende 2025 ein...

Next Article
Schneller lesen dank höherer Rechnerleistung
Schneller lesen dank höherer Rechnerleistung

Die neue optische Lesegerätereihe Simatic MV500 will insbesondere den Logistikern und Automotive-Hersteller...