Holz unter Dach und Fach dank Vierwegestaplern

December 11, 2017 Bernd Maienschein

Opitz Holzbau verwendet im Jahr über 40.000 t Holz für die Herstellung seiner vorgefertigten Bauteile. Von der Hauptniederlassung im brandenburgischen Neuruppin aus liefert das Unternehmen seine Dachstühle, Nagelplattenkonstruktionen, Wand-, Dach- und Deckenelemente sowie Sonderbauteile in alle Welt – jetzt mit Vierwegetechnik.

Read more...

Previous Article
Ausgereifte Ideen und Produkte für den Fruchthandel
Ausgereifte Ideen und Produkte für den Fruchthandel

Zur Fachmesse Fruit Logistica (7. bis 9. Februar 2018, Berlin) präsentiert Bizerba Hard- und Softwarelösung...

Next Article
Hidden Champion setzt auf Shuttle-Technik
Hidden Champion setzt auf Shuttle-Technik

Witt-Gasetechnik wagt den Sprung in die Lagerautomatisierung und nimmt ein neues Shuttle-System in Betrieb....