transport logistic | Start der transport logistic 2019

June 4, 2019
Die Transport und Logistik-Branche steht vor großen Veränderungen. Wachstum im E-Commerce, die Digitalisierung der Logistikprozesse, eine revolutionierende „Industrie 4.0“ - die Herausforderungen sind riesig. Die Chancen aber auch. Die Logistik als Treiber und Getriebene. Dorothea von Boxberg, Vorstand Produkt und Vertrieb, Lufthansa: „Wir sehen uns eigentlich als Ermöglicher. Es gibt jemanden der will etwas transportieren. Sind es die Rosen aus Kenia, oder die Impfstoffe aus Indien, oder die Autoteile aus München, wir versuchen sie dort hinzubringen, wo sie jemand braucht. Und sind wir Gestalter? Ja, ich glaube auf der digitalen Seite sehr stark, wo wir versuchen eine sehr manuelle, papierbasierte Industrie in eine digitale zu verwandeln.“ Uwe Brinks, Chief Executive Officer, DHL: „Wir sehen uns immer als Motor der Weltwirtschaft. Vieles geht, aber nichts geht ohne Logistik.“ Vier Tage lang ist München das Drehkreuz der globalen Logistikbranche. Auf der transport logistic 2019, der weltweiten Leitmesse für Logistik, Mobilität, IT und Supply Chain Management, treffen sich die Key Player. Stefan Rummel, Geschäftsführer Messe München: „Wir haben eine Rekord-transport logistic dieses Jahr mit rund 2.380 Ausstellern. Wir mußten dafür eine ganze Halle mehr eröffnen. Und wir sind internationaler denn je. Rund 56 Prozent von allen Ausstellern sind Internationale Aussteller, und damit sind wir rund 3 Prozent gewachsen.“ Es sind vor allem die Top-Themen, die die Branche umtreiben. Stichwort Seidenstraße. Fakt ist, die Anzahl der chinesischen Aussteller hat sich verdoppelt. Auch die Politik hat den Güterverkehr mit Fernost auf der Agenda. Andreas Scheuer, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur: „Man muss sagen, dass wir sehr unterschiedliche Tendenzen auf der Welt feststellen. Diskussionen über Zölle, über Abschottung. Wir haben als Deutsche immer die Wege genutzt und wir sind auch mit den Chinesen im Kontakt. Es geht da schon um starke nationale Interessen der Chinesen. Wir nehemn aber alle Wege auf, die mehr Chancen bieten als Einschränkungen. Aber alle Wege führen zu den Märkten und für Deutschland als Exportweltmeister und Logistikweltmeister und Reiseweltmeister sind die Wege so entscheidend.“ Die Industrie sieht vor allem die Chancen, und das seit Jahren. Uwe Brinks, CEO DHL Freight: „Wann immer sich neue Handelswege erschlossen haben, das zeigt auch die Geschichte der Menschheit und die Geschichte der Logistik, dann ist es weiter nach vorne gegangen und hat der unserer Branche und der gesamten Wirtschaft gut getan.“ Handelsabkommen, Zölle, Exportverbote… In unruhigen Zeiten will die Branche vor allem eines: einen kühlen Kopf bewahren. Uwe Brinks, CEO DHL Freights: „Es ist sicher eine zusätzliche Herausforderung. Das heißt, in dem Maße in dem zusätzliche Regularien auf uns zukommen, in dem Maße in dem es zusätzliche Hemmnisse gibt, wir die Logistikkette anspruchsvoller. Das bietet aber auf der anderen Seite auch Chancen, zum Beispiel zusätzliches Zollgeschäft, ist ein hoch attraktives Geschäft, und auch da sind wir als Digital Freight auch vertreten.“ Der Brexit ist DIE große Unbekannte der Branche. Keiner weiß, wann der Englische Austritt vollzogen wird und was er mit sich bringt. Dorothea von Boxberg, Vorstand Produkt und Vertrieb, Lufthansa: "Also der Brexit ist natürlich für alle europäischen Staaten ein herber Schlag. Es kann nicht besser werden. Aktuell in Deutschland ist Großbritannien der fünftgrößte Handelspartner für Deutschland, und die anderen europäischen Staaten haben auch enge Verknüpfungen. Von einem Binnenmarkt ohne Steuern, ohne Handelshemmnisse, das ist schwer vorzustellen wie es besser werden soll. Es kann eigentlich nur schlechter werden.“ Mehr denn je sind innovative Produkte und Technologien gefragt, um Menschen, Märkte und Güter noch schneller, effizienter und nachhaltiger zu verbinden.
Previous Video
ControlPay is proud sponsor of Tulsun Foundation
ControlPay is proud sponsor of Tulsun Foundation

Did you know that ControlPay is a proud sponsor of our own Tulsun Foundation with which we have been suppor...

Next Video
FreightWaves NOW   May 10, 2019
FreightWaves NOW May 10, 2019

Today on FreightWaves Now, there’s volatility brewing around the globe. Market Experts discuss the geopolit...

The widest range of Freight Audit services available in the market today

CONTACT US!
×

Type in your corporate email address to subscribe to our latest hub updates

Last Name
First Name
Thank you!
Error - something went wrong!